5 Stimmen // 4.2 *

xsmoke® mit Tabakgeschmack

Sie haben gerade erst das Rauchen aufgehört oder denken darüber nach? Und suchen nun eine Alternative, die Sie am meisten an Ihre alten Zigaretten erinnern?

Machen Sie sich keine Sorgen, wir haben die optimale Lösung für Sie. Tatsache ist, dass E-Zigaretten mit Tabakgeschmack so schmecken, wie normale Zigarette. Der Unterschied ist, dass die normale Zigarette Körper und Umgebung schädigen, dies ist bei einer E-Zigarette nicht der Fall.

 

Was ist e-Liquid mit Tabakgeschmack?

Viele sind eingeschüchtert von der Idee einer E-Zigarette, da Liquids wie z. B von tropischen Früchten oder synthetischer Cola komisch schmecken können. Doch dem ist nicht so.Unsere e-Zigaretten gibt Ihnen auch weiterhin den Geschmack von Tabak, sodass Sie Ihre Rauchergewohnheiten leichter verändern können.
Die Herstellung von E-Zigaretten mit Tabakgeschmack basiert auf der Idee, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, von den schädlichen Zigaretten auf e-Zigaretten umzusteigen.Zigaretten Händler wissen ganz genau, dass die Leute den Tabakgeschmack mögen und auch brauchen. Deshalb sollte es möglich sein E-Zigaretten zukaufen, die einen ähnlichen Geschmack, wie Tabak haben. Xsmoke bringt am 1. Juni 2017 ihre neue E-Zigarette mit originalem Tabakgeschmack auf den Markt.

Welche Stärke wählen?

Vielleicht wissen Sie nicht genau welche Stärke Sie wählen sollen bzw. welche zu Ihnen passt?
Es gibt viele Stärken variiert zwischen 0 mg bis 20 mg Nikotin. Nach der neuen Gesetzgebung ist es nicht mehr möglich, Liquids mit Tabakgeschmack zu verkaufen, die mehr als 20 mg Nikotin enthalten. Wenn Sie Ihren Nikotinkonsum also verringern wollen, können Sie einfach einen e-Zigarette mit wenig Nikotin wählen und langsam aber sicher Ihren Konsum auf 0mg Nikotin senken. Dies ist möglich, ohne dass Sie Ihren altgewohnten Tabakgeschmack einer Zigarette verlieren müssen. Auf der Website von xsmoke.com ist es möglich einen Stärkentest zumachen. Dieser zeigt Ihnen welche Stärke am besten zu Ihnen passt. Vielleicht wollen Sie mit dem Rauchen aufhören und suchen eine Alternative, aber wissen nicht genau welche Stärke Sie wählen sollten? Der Test gibt Ihnen einen klaren Überblick über die Stärke, die Ihre e-Zigarette haben sollte.

Ist es genauso ungesund wie herkömmlicher Tabak?

Viele nehmen an, dass e-Zigaretten genauso ungesund sein müssen wie normale Tabakzigaretten. Aber da liegen Sie falsch! E-Zigaretten funktionieren weiterhin auf die gleiche Art und Weise trotz enthaltenem Tabakgeschmack. Dies ändert nichts an der E-zigarette.Sie werden weiterhin keinen Ter mehr konsumieren, mit dem Sie Ihrer Lunge sonst so schaden, wenn Sie normale Zigaretten rauchen. Sie brauchen sich also keine Sorgen machen, wenn Sie noch weiterhin den Geschmack von Tabak in form von E-Zigaretten konsumieren möchten. Alle Aromen aus Tabak werden verwendet , um die Liquids für e-Zigaretten herzustellen um einen authentischen Geschmack von Tabak zu gewinnen. Alles, was schädlich ist, ist normalerweise in Tabak enthalten. Doch das ist etwas ganz anderes, wenn es um die neuen e-Zigaretten Liquids geht. Der Geschmack wird beibehalten. Somit ist das Rauchen von e-Zigaretten mit Tabakgeschmack nicht schädlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.